Rainbows4children - Charter

Dafür setzen wir uns ein:

  • Der Armutskreislauf wird unterbrochen, indem benachteiligte Kinder Zugang zu einer erstklassigen Bildung erhalten.

  • 100% des gespendeten Geldes wird zu Gunsten der Kinder eingesetzt, nichts fliesst in administrative Kosten.

  • Wir organisieren uns transparent und legen unseren Spendern gegenüber volle Rechenschaft ab.

  • Unsere Spender erhalten Feedback über alle Projekte.

  • Unsere Projekte sind nachhaltig und werden in Zukunft von der örtlichen Gemeinschaft übernommen und finanziert.

  • Wir helfen ungeachtet der Religion oder politischer Einstellungen.

  • Wir stellen die Chancengleichheit von Mädchen und Jungen sicher.

  • Wir erarbeiten ein reproduzierbares Modell für hohe schulische Qualität und nachhaltiges, umweltfreundliches Bauen. Dieses Modell teilen wir mit anderen Organisationen gleicher Zielsetzung.

Nicolas Robinson School - Vision, Mission

Das Schulleitungsteam der Nicolas-Robinson-Schule

Vision

Die am meisten bewunderte Schule in Äthiopien, die das einzigartige Potenzial eines jeden Kindes durch hervorragende Bildung erfüllt.

 

Auftrag

Bieten Sie jedem Kind aus den am stärksten benachteiligten erhältnissen, insbesondere jenen, deren Eltern beeinträchtigt sind, eine erstklassige akademische und berufliche Ausbildung.

Bieten Sie diese Ausbildung ohne jegliche Einreisebeschränkungen jeglicher Art an.

Junge Menschen zu fördern, die den Teufelskreis der Armut in ihren Gemeinden und in ihrem Land durchbrechen.

Die Gründer

Max & Kathryn Robinson bei der

Nicolas-Robinson-Schule

Max Robinson

Max wurde in Großbritannien geboren. Er schloss sein Studium mit dem Bachelor of Science honours degree in Chemie ab.

Seine 30-jährige berufliche Karriere umfasste ein breites Spektrum von Verantwortlichkeiten, einschließlich Forschung und Entwicklung, New Business Development, Finance, Marketing und Global business leadership. Max ist mit Kathryn verheiratet und hat einen Sohn, Alexander 31 Jahre.

Im Juli 2015 erhielt Max eine Ehrendoktorwürde in Gemeinschaftsdiensten der Mekele University (DCS) in Anerkennung der Arbeit von Rainbows4children bei der Gründung der Nicolas Robinson School und zur Förderung der qualitativ hochwertigen Bildung in Äthiopien.

Max hält zwei Stipendien der Royal Photographic Society (RPS) in den Kategorien Reisen und Film. Er ist Mitglied der Jury der RPS Travel Distinctions und hat derzeit den Vorsitz der Jury für Auszeichnungen in den Kategorien Film, Digital & Multimedia.

Kathryn Robinson

Kathryn wurde in Großbritannien geboren. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor of Science honours degree in Chemie ab. Ihre Karriere begann sie wie Max im Bereich Research & Development, wechselte dann aber für den Rest ihres Arbeitslebens in Technical Sales und ins internationale Vertriebsmanagement.

Während 32 Jahren arbeitete sie für europäische, amerikanische und japanische Firmen, vorwiegend in den Bereichen Kosmetika-Entwicklung und Duftstoffe. Zusammen mit Max zog sie sich im September 2010 aus dem Erwerbsleben zurück, um sich ganz auf ihre Aktivitäten für Rainbows4children zu konzentrieren. Seither reist sie regelmässig nach Äthiopien. Kathryn ist mit Max verheiratet und lebt in Lachen, Kanton Schwyz.

Im Juli 2015 erhielt Kathryn eine Ehrendoktorwürde in der Gemeinschaftsdienste der Mekele University (DCS) in Anerkennung der Arbeit von Rainbows4children bei der Gründung der Nicolas Robinson School und zur Förderung der qualitativ hochwertigen Bildung in Äthiopien.

© 2020 by Rainbows4children

Registered Address:

Neuheimstrasse 27, CH-8853 Lachen